Multiplikatorenschulung in der Integrationsarbeit

Im Rahmen von Multiplikatorenschulungen werden Vereine und Organisationen geschult und professionalisiert, in denen Ehrenamtliche mit und ohne Migrationshintergrund ...

mehr lesen

Aufruf!: Engagierte Mädchen oder junge Frauen: Jugendkongress zu Extremismus und Zukunft im Land M-V

Liebe FreundInnen und MultiplikatorInnen, wir sind eine Gruppe von Jugendlichen aus Meck-Pomm und organisieren mit jungen ...

mehr lesen

© 2013 Landkreis VR

14.03.2017

Ehrenamtliche zur Betreuung von Menschen mit Demenz gesucht!

Im Mehrgenerationenhaus Stralsund, dessen Träger das Kreisdiakonische Werk ist, gibt es seit mehreren Jahren ein monatliches Treffen Angehöriger von demenzkranken Menschen. Ein Ort, Sorgen und Nöte auszusprechen, aber auch Kraft zu schöpfen und Informationen zu erhalten, die den Alltag erleichtern.

Eine andere Möglichkeit der Entlastung ist die stundenweise Betreuung in der Häuslichkeit durch Ehrenamtliche. Seit 2015 ist vom Mehrgenerationenhaus Stralsund aus eine Helfergruppe im Einsatz.

Die Betreuung kann unabhängig, aber auch parallel und ergänzend zu einer Tagespflege genutzt werden. Sie ist eine Alternative mit eigenem Profil und eigenen Möglichkeiten und Grenzen.

Die Gestaltung der Betreuungszeit hängt von den Bedürfnissen und dem Rhythmus der zu betreuenden Person ab.

Aus dieser Erfahrung heraus unterstützt die Alzheimer-Gesellschaft MV den Auf- und Ausbau von Helfergruppen. Gefördert werden sie durch das Land Mecklenburg-Vorpommern und die Pflegekassen.

Interessierte Ehrenamtliche werden im Mehrgenerationenhaus ab dem 22.03.2017 durch Professionelle geschult und hier soll auch ihr Einsatz in den Familien koordiniert und begleitet werden.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich bitte unter Tel.: 03831/383439 oder mgh@kdw-hst.de bei Frau Susanne Tessendorf.

© 2013 Landkreis VR