MitMachZentrale sucht Unterstützung für die Öffentlichkeitsarbeit

Wörter mit Leichtigkeit zu Sätzen schwingen. Gezielt den Punkt treffen können. Schreiben Sie mit Leidenschaft Texte? Wollen ...

mehr lesen

MitMachZentrale plant Raumbörse

Dem Ehrenamt fehlen Räume für Zusammenkünfte.
Oftmals fehlt es den engagierten Ehrenamtlern an Möglichkeiten sich zu treffen um Projekte zu planen oder ...

mehr lesen

© 2013 Landkreis VR

Aktuelles

Hier erfahren Sie aktuelle Informationen zum Thema bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt!

 

24.07.2017

MitMachZentrale sucht Unterstützung für die Öffentlichkeitsarbeit

Logo MMZWörter mit Leichtigkeit zu Sätzen schwingen. Gezielt den Punkt treffen können. Schreiben Sie mit Leidenschaft Texte? Wollen Sie in Ihrer Freizeit einmal journalistisch die bunte Welt des freiwilligen Engagements entdecken?

 » weiterlesen

21.07.2017

MitMachZentrale plant Raumbörse

Logo MMZ

Dem Ehrenamt fehlen Räume für Zusammenkünfte.

Oftmals fehlt es den engagierten Ehrenamtlern an Möglichkeiten sich zu treffen um Projekte zu planen oder Versammlungen abzuhalten. Ihnen stehen, mangels ausreichender finanzieller Mittel, keine eigenen Räumlichkeiten zur Verfügung. Dieser Problematik will sich die MitMachZentrale des Landkreises Vorpommern-Rügen annehmen.

 » weiterlesen

14.07.2017

Weiterbildung "Mittelbeschaffung"

Logo MMZAm 11. August 2017 zwischen 16:00 Uhr und 20:00 Uhr findet im SOS-Familienzentrum in Grimmen eine Weiterbildungsveranstaltung zum Thema Mittelbeschaffung statt.

Ohne finanzielle Mittel ist Vereinsarbeit nicht möglich. Die Weiterbildung vermittelt Antworten zu Fragen rund um die Mittelbeschaffung.

 » weiterlesen

14.07.2017

Neue telefonische Erreichbarkeit der MitMachZentrale

Logo MMZDie MitMachZentrale des Landkreises Vorpommern-Rügen verbessert ihre telefonische Erreichbarkeit!  » weiterlesen

11.07.2017

Fördermöglichkeiten über den Landesfußballverband M-V

Viele Fußballvereine verzeichnen seit 2015 einen Zulauf von Zugewanderten. Das stellt die Vereine oftmals vor große Herausforderungen. Nicht nur der kulturelle Unterschied ist zu beachten. Oft können die Neuankömmlinge nicht mal die Mitgliederbeiträge aufbringen. Dafür stehen der Landkreis mit der Bildungs- und Teilhabe zur Verfügung. Bei der Übernahme von anderen Kosten, z.B. für Trainingslager, unterstützt der Landesfußballverband M-V.  » weiterlesen

03.07.2017

Ehrenamtliche*r gesucht - Pflegen einer interaktiven Karte

Computeraffin, Weltoffen, Helfersyndrom? Dann sind Sie genau die richtige Unterstützung für das Projekt Interaktive Karte "Wegweiser für Migranten".

 » weiterlesen

22.06.2017

Bundeswettbewerb "Zusammenleben Hand in Hand"

Am 12. Juni 2017 hat das Bundesministerium des Innern den Bundeswettbewerb „Zusammenleben Hand in Hand – Kommunen gestalten“ ausgelobt. Der Wettbewerb soll Kommunen Anreize bieten, Konzepte für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Integration in der Kommune zu entwickeln.
Ziel des Wettbewerbs ist es, hervorragende kommunale Aktivitäten zur Integration von Zuwanderern und zur Förderung des Zusammenlebens mit der Bevölkerung vor Ort zu initiieren, zu identifizieren, zu prämieren sowie in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

 » weiterlesen

22.06.2017

Der Paritätische Bildungswerk Bundesverband e.V. fördert Kulturprojekte

Das Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V. (PB) kann ab 15.8.2016 insgesamt 600.000 € für Kulturprojekte mit geflüchteten Frauen im Alter von 18-26 Jahre vergeben.

 » weiterlesen

15.06.2017

Angebot des Grundtvighauses Sassnitz - Computer oder Smartphone verständlich erklärt

Menschen der Generation 50plus und Senioren haben oft andere Anforderungen an die Nutzung und Einrichtung von Computern oder Smartphone als jüngere Nutzer. Speziell für diese Altersgruppe will das Grundvighaus in Sassnitz auf Basis ganz individueller Wünsche und Bedürfnisse Lösungen zur einfachen, unkomplizierten Nutzung von Computern, Internet und Smartphone geben.

 » weiterlesen

31.05.2017

Solidarität im Wandel - Forschungsbericht

Wie können Anerkennung, Chancengerechtigkeit und Teilhabe für Geflüchtete in vielfältigen Lebensbereichen der Gesellschaft errungen werden? Welche Solidarisierungs‐ und Entsolidarisierungsbewegungen konnten seit dem Sommer der Migration 2015 in Deutschland und Europa beobachtet werden? Diese und weitere Fragen erforschten Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) der Humboldt-Universität im Rahmen des interdisziplinären Forschungs‐Interventions‐Clusters »Solidarität im Wandel?«

 » weiterlesen

31.05.2017

Landesfussballverband M-V e.V. informiert zum Thema Flüchtlinge und Asylbewerber

Mit den stark zunehmenden Flüchtlingsströmen quer durch Europa werden auch einige der rund 500 Fußballvereine in Mecklenburg-Vorpommern immer wieder vor wichtige Fragen gestellt: Sind Neuankömmlinge ohne Vereinsmitgliedschaft versichert? Wann und wo können wie die Spielerinnen und Spieler einsetzen?

 » weiterlesen

24.05.2017

Save The Date - Idee sucht Förderer - Förderer sucht Idee

Die MitMachZentrale Vorpommern-Rügen startet einen Marktplatz für Vereine und Ehrenamtler einerseits und Stifter, Förderer, Sponsoren andererseits.

 » weiterlesen

22.05.2017

Weiterbildung: "Projektmanagement und Veranstaltungsplanung - Best Practice"

Logo MMZEs wird praktisch! An guten Beispielen wird gezeigt, wie Projektmanagement in der Vereinsarbeit gelingt und was Sie bei der Veranstaltungsplanung alles wissen sollten. Von der Abrechnung über Einladung zu GEMA, von Ausschank- genehmigung bis zu Versicherungsfragen. DozentInnen aus verschiedenen Bereichen berichten über kleine Veranstaltungen bis hin zu komplexeren Angeboten.

 » weiterlesen

16.05.2017

Engagementpreis M-V 2017 - Jetzt bewerben

Zum ersten Mal schreibt die Ehrenamtsstiftung MV den Engagementpreis Mecklenburg-Vorpommern aus. Gesucht werden ehrenamtlich betriebene Vorhaben, die Vorbildcharakter für andere ehrenamtliche Akteure im Land M-V haben. Die besten – vor kurzem durchgeführten oder noch laufenden – Vorhaben werden prämiert und der Öffentlichkeit vorgestellt.

 » weiterlesen

11.05.2017

Faust - Theater und Mondscheinspaziergang im Schlosspark Pansevitz

Auf einem Weg vom Abend in die Nacht erleben die Besucher an verschiedenen Stationen im Schlosspark Pansevitz Goethes Faust.
Nach dem großen Erfolg des ersten Teils im vergangenen Jahr, hat das Ensemble der Hinterlandbühne Rügen e.V. unter Leitung von Boris Hruschka in diesem Jahr den zweiten Teil des Weltendramas für den Pansevitzer Park eingerichtet.

 » weiterlesen

© 2013 Landkreis VR