Qualifizierung zum Integrationsbegleiter/zur Integrationsbegleiterin

Bürgerschaftliches Engagement leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration von Geflüchteten. Das bestätigten auch die im Jahr 2016 ...

mehr lesen

Handbuch "Engagement für, mit und von geflüchteten Menschen gestalten" jetzt erhältlich

Von der Willkommenskultur über Begegnungen zwischen Geflüchteten und Einheimischen bis hin zu Teilhabe-Angeboten für geflüchtete Menschen: es gibt ...

mehr lesen

© 2013 Landkreis VR

Willkommen

LandratWir alle kennen Beispiele ehrenamtlicher Tätigkeit, sei es bei der Feuerwehr, in Vereinen, im Kreistag sowie in Stadt- und Gemeindevertretungen, bei Hilfsorganisationen oder bei der Kirche.

Dieses vielfältige ehrenamtliche Engagement macht unser Zusammenleben reicher und interessanter. Unsere Gesellschaft braucht das Ehrenamt – es ist kein nettes „Plus“ - es ist unverzichtbarer Bestandteil unserer Bürgerkultur.

Menschen, die sich ehrenamtlich einbringen, leisten einen wichtigen Beitrag für das Funktionieren unserer Gesellschaft.

Doch es wird ihnen oft nicht leicht gemacht: Das Erwerbsleben macht ein dauerhaftes Engagement schwierig und vielfach gelingt es nicht die Bereitschaft zur Hilfe sinnvoll zu strukturieren und gute Rahmenbedingungen zu schaffen.

Was wir brauchen, ist eine bessere Verzahnung von öffentlicher Hand und freiwilliger Tat. Im Ergebnis unseres Projektes „Bürgerschaftliches Engagement“ geht es darum, auf kommunaler Ebene eine Anlaufstelle zu schaffen, die Ehrenamtliche unterstützt und koordiniert.

Ich lade Sie herzlich ein gemeinsam mit dem Landkreis neue Wege zur Förderung des Ehrenamtes zu gehen.

Ralf Drescher
Landrat

 

Lesen Sie hier, wie die Idee zur Kontaktstelle Ehrenamt entsandt!

Entstehungsgeschichte und Analyse der Bedarfsabfrage

 

 


Logo Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales M-V


Diese Internetseite ist entstanden mit Unterstützung des Ministeriums für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern

 

© 2013 Landkreis VR