online nachlesen - in der Ehrenamtsbibliothek

Wer Informationen zu Engagement und Vereinsarbeit sucht, ist bei der „Ehrenamtsbibliothek“ an einer guten Adresse. Inzwischen ist sie ...

mehr lesen

Gesellschaft öffnen. Förderfonds Demokratie sucht Initiativen

Demokratie entsteht durch gemeinsames Handeln. Acht deutsche Stiftungen haben deshalb den Förderfonds Demokratie ins Leben gerufen ...

mehr lesen

© 2013 Landkreis VR

Fördermöglichkeiten im Bereich Flüchtlinge und Asyl / Demokratie und Toleranz

Auf dieser Seite finden Sie Fördermöglichkeiten für Projekte und Initiativen für die Integration von Migranten.

Ehrenamtsstiftung

Die Ehrenamtsstiftung MV fördert ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement ideell und materiell. Sie berät zu Fragestellungen der praktischen Vereinsarbeit und unterstützt ganz konkret und unkompliziert das Engagement ehrenamtlicher Helfer mit finanziellen Mitteln.

weiterlesen


Landessportbund M-V

Mit Hilfe von Programmen kann der LSB M-V e.V. Sportvereine und -verbände, Netzwerkpartner und freiwillig Engagierte in Mecklenburg-Vorpommern in ihren Integrationsbemühungen konzeptionell, organisatorisch und finanziell unterstützen und die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund am gesellschaftlichen Leben ermöglichen und stärken.

weiterlesen


Landeszentrale für politische Bildung

Die Landeszentrale für politische Bildung fördert Projekte und Maßnahmen in folgenden drei Bereichen:

  • Projekte zur politischen Bildung
  • Projekte im Bereich der Gedenkstättenarbeit
  • Projekte zur Stärkung von Demokratie und Toleranz

weiterlesen


Amadeu-Antonio-Stiftung

Das Ziel der Stiftung ist es, eine zivile Gesellschaft zu fördern, die antidemokratischen Tendenzen entschieden entgegentritt. Dafür unterstützt sie Projekte und Initiativen, die sich für eine demokratische Zivilgesellschaft engagieren, für Minderheitenschutz und die Menschenrechte eintreten und sich aktiv gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus einsetzen.

weiterlesen


Niederschwellige Seminarmaßnahmen zur Integration ausländischer Frauen

Viele Migrantinnen sprechen nur wenig Deutsch. Ein möglicher Grund dafür ist, dass sie sich bisher hauptsächlich ihrer Familie gewidmet haben und deshalb nicht Deutsch lernen konnten. Ein anderer Grund ist, dass sie im Rahmen des Familienzuzugs erst kürzlich nach Deutschland gekommen sind. Um ihre Integration zu fördern, finanziert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge besondere Seminarmaßnahmen für ausländische Mädchen und Frauen.

weiterlesen


Aktion Mensch

Die Aktion Mensch fördert u.a. Projekte in der Zielgruppe Flüchtlinge und Asylsuchende. Die Förderung umfasst 3 Bereiche:

weiterlesen


Deutsche Fernsehlotterie/Deutsches Hilfswerk

Die Deutsche Fernsehlotterie/Deutsches Hilfswerk fördert soziale und strukturelle Maßnahmen, die vor allem Themen der Sprachförderung, der beruflichen Perspektive und der Begleitung und Beratung von Personen mit besonderen Bedarfen umfassen, sei es z.B. aufgrund ihres Gesundheitszustandes (psychische Belastung, Traumatisierung, Krankheit) oder ihres Alters (Minderjährige oder Senioren).

weiterlesen


Anstiftung - Interkulturelle Gärten

Während in den neuen urbanen Gemeinschaftsgärten Themen wie nachhaltige Stadtentwicklung und zukunftsfähige Lebensstile im Vordergrund stehen, sind in Interkulturellen Gärten viele Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte aktiv. Hier steht häufig die Neuverwurzelung im Vordergrund des Geschehens. Die anstiftung erforscht und fördert den Beitrag der Subsistenz für interkulturelle Begegnung im Rahmen ihres Projekts "Stiftung Interkultur".

weiterlesen


500 LandInitiativen - Förderung für ehrenamtliches Engagement zur Integration von Flüchtlingen

Mit dem bundesweiten Programm „500 LandInitiativen“ unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gezielt das Ehrenamt in ländlichen Regionen. Das Programm richtet sich an Initiativen, die sich für die nachhaltige Integration geflüchteter Menschen im ländlichen Raum einsetzen.

weiterlesen


Richtlinie Integrationsfonds 2016-2018

Das Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales unterstützt Vorhaben und Projekte, die in besonderer Weise geeignet sind, die gesellschaftliche Integration und das Zusammenleben im Land zu fördern. Daneben soll die Teilhabe von Flüchtlingen in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens verbessert, ihnen die humanistischen und demokratischen Werte unserer Gesellschaft vermittelt, Vorbehalte  gegenüber Flüchtlingen abgebaut und damit der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt werden. Dem liegt das Grundverständnis zugrunde, dass Integration ein gesamtgesellschaftlicher Prozess ist, der bei der Gestaltung sowohl Zugewanderte als auch Einheimische mit einbezieht.

weiterlesen


Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert im Auftrag des BMI und BMFSFJ, ergänzend zu den gesetzlichen Integrationsangeboten, Integrationsprojekte für Zuwanderinnen und Zuwanderer mit dauerhafter.

weiterlesen

 

© 2013 Landkreis VR