Veranstaltung zum Thema Amateursport und Rechtsextremismus

Am Samstag, den 22. September 2018 findet in Schwerin in der zeit von 09:30 - 16:00 Uhr eine Veranstaltung zum ...

mehr lesen

Unterlagen zur Umsetzung der DSGVO

Die MitMachZentrale Vorpommern-Rügen hat im Juni zusammen mit der Ehrenamtsstiftung M-V insgesamt 4 Veranstaltungen zur "Praktischen Umsetzung der ...

mehr lesen

© 2013 Landkreis VR

Ehrenamtssuche

Viele Bürgerinnen und Bürger möchten sich engagieren, wissen aber nicht wie und wo. Hier finden Sie Projekte, für die ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht werden!

Kein passendes Angebot dabei, dann wenden Sie sich an die MitMachZentrale: Telefon: +49 (157) 50 14 75 03

 








A. Angaben zu Träger und Projekt
01. Kurzbeschreibung / Art der Tätigkeit
Helfer/Streckenposten, Orga-Team Verstärkung für den Recknitztallauf am 10.5.2018 gesucht.

02. Einrichtung
Recknitztallauf - Eixen OT Kavelsdorf(18334)

03. Projekt / Maßnahme (Unter- / Arbeitsgruppe, Arbeitskreis)
Recknitztallaufverein e.V.

04. Kontakt / Person und Anschrift
Hr. André Bonitz

05. Telefon
038222 55845

07. E-Mail
info@recknitztallauf.de

08. Internet
www.recknitztallauf.de



B. Angaben zur Tätigkeit
09. Dauer des Angebotes / der gesuchten freiwilligen Tätigkeit?
Helfer/Streckenposten, Orga-Team Verstärkung

10. Bereich, dem die Tätigkeit zugeordnet ist / Kategorie

11. Anzahl der gesuchten Personen
1 bis 20

13. Zeitaufwand
nach Vereinbarung

14. Arbeitszeit
nach Vereinbarung

15. Dauer der Tätigkeit
ca. 6 Stunden

19. Adresse der Arbeitsstelle
18334 Eixen OT Kavelsdorf



D. Was dem Bewerber geboten wird
23. Aufwandsentschädigung
ja

26. Betreuung
ja

28. Versicherung
ja


E. Über den Träger
Der Recknitztallaufverein e.V. wurde am 01.12.2015 von 7 Mitgliedern gegründet und hat inzwischen 12 Mitglieder von 9 bis 60 Jahren. Der »Recknitztallaufverein« ist eine Vereinigung von Läufern, Organisatoren und Förderern, die sich die Förderung des Sports und der Region durch die Durchführung von Lauf-, und Wanderveranstaltungen sowie von Breitensportveranstaltungen, vornehmlich im Recknitztal, zum Ziel gestellt hat. Dieses Ziel soll insbesondere erreicht werden durch: - Veranstaltung und Förderung des jährlichen Recknitztallaufes, - Veranstaltung und Förderung von volksportlichen Veranstaltungen insbesondere für Behinderte, Kinder und Jugendliche, - Unterstützung und Förderung der Schaffung der territorialen Infrastruktur für breitensportliche Veranstaltungen, - Verbreitung der Ideen einer gesunden Lebensweise, - Förderung der internationalen Zusammenarbeit und der Sportfreundschaft, besonders im Sinne der Verwirklichung des europäischen Einigungsgedankens, - Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Institutionen.


F. Über das Projekt
Der Recknitztallauf ist mit 46 Jahren eine der ältesten Laufveranstaltungen im Landkreis Vorpommern Rügen. Während es früher unter dem Namen Lauf- und Wandertag eher gemütlich zur Sache ging, stehen nunmehr sechs verschieden Strecken zur Auswahl. Die Strecke mit den meisten Startern ist neben den Kinderstrecken, inzwischen auf alle Fälle die 10 km Runde, aber auch der Halbmarathon, die 6 km Strecke und die 2 km "Gerhard Frick Runde" wird jedes Jahr von mehr Läufern und Walkern in Angriff genommen. Der besondere Reiz des Recknitztallaufes ergibt sich aus seinem Profil. Mit der langen kein Ende nehmenden Geraden im naturbelassenen Recknitztal und den nicht unerheblichen Anstiegen zu den Ortschaften Wohsen und Stormsdorf bietet sich den Läufern eine Strecke auf den verschiedensten Untergründen. Vom Waldweg mit sandigen Abschnitten, über kleine Asphaltstraßen bis hin zu Feldwegen und Betonplatten reicht die Palette.


© 2013 Landkreis VR